Als Experten für Hautpflege sind wir bei Boots Laboratories davon überzeugt, dass der Schlüssel zu einer gesunden, strahlenden Haut darin liegt, ihre Beschaffenheit und Funktionsweisen zu verstehen.

Unser Ziel ist es, Sie in der Pflege Ihrer Haut zu unterstützen, sodass Ihre Haut jeden Tag perfekt aussehen kann und optimal gepflegt ist. Deshalb möchten wir Ihnen Wissen darüber näher bringen, wie Ihre Haut funktioniert, und noch wichtiger, was sie braucht, um gesund und schön auszusehen.

Wir nehmen Ihre Haut genauso ernst wie Sie. Ab den 1860er Jahren ließ sich Jesse Boot, Gründer von Boots UK, bereits im jungen Alter von einem eindeutigen und einfachen Traum leiten: Gesundheitsprodukte von höchster Qualität und Wirksamkeit herzustellen und diese zu günstigen Preisen anzubieten.

Mit dem Ansporn seiner Ehefrau Florence erzeugte er etwa 50 Jahre später auf der Basis seiner pharmazeutischen Kenntnisse die ersten Kosmetikprodukte mit erwiesener Wirksamkeit.

Das erste Boots Labor mit dem Schwerpunkt Hautpflege und Kosmetik testete diese Formulierungen mit den gleichen Maßstäben mit der pharmazeutische Produktentwicklungen getestet werden.

Seither haben wir unser Wissen über die Haut vertieft und können es weitergeben, damit Frauen ihre Haut verstehen und die am besten auf Ihre Hautbedürfnisse abgestimmte Pflege finden.   

In Zusammenarbeit mit führenden Dermatologen entwickelten wir neue Technologien und die Wirksamkeit unserer Produkte ist nachgewiesen – in unseren Labors ebenso wie im echten Leben der Anwenderinnen.

Tiefenwirksamer Sonnenschutz
für die Haut.

Unsere Geschichte

Mitte des 19. Jahrhunderts eröffnete der Apotheker John Boot sein Geschäft Boots im englischen Nottingham mit einer klaren Vision: Medikamente und Gesundheitsprodukte anzubieten, die für die breite Masse erschwinglich waren. Sein Sohn Jesse Boot übernahm das Familienunternehmen 1877 und legte mit seinem Prinzip, Produkte von bester Qualität zu günstigsten Preisen anzubieten und diese mit fachkundigem Kundenservice zu ergänzen, die Grundlage für das Vertrauen, das die Marke bis heute genießt.
Nachdem Jesse ein erfolgreiches Arzneimittelgeschäft etabliert hatte, lernte er seine spätere Frau Florence kennen. Sie veranschaulichte ihm das Potenzial der Kosmetik und einer Ausweitung des Geschäfts auf dieses Gebiet. Ab 1914 widmete sich das erste Boots-Labor unter ihrer Anleitung ausschließlich der Entwicklung kosmetischer Pflegeprodukte. Schnell expandierte es Kraft fundierter Kenntnisse über die Haut und die Möglichkeiten, ihren Zustand zu optimieren, die uns bis heute auszeichnen.

Heute

Boots Laboratories bietet Frauen in ganz Europa innovative Hautpflegelösungen.

2014

Boots Laboratories bringt das innovative SERUM7 Active Night Oil auf den Markt.

2014

Boots Laboratories führt UVR Multidermal ProtectionTM>/up> Tiefen-Hautschutz in allen seinen Tagescremes ein, um die Haut bis in die tieferen Schichten vor UV-Strahlen zu schützen.

2012

Boots Laboratories kommt nach Deutschland.

2011

Boots Laboratories bringt SERUM7 in Spanien sowie Optiva und SoleiSP in Italien auf den Markt.

2011

Unsere Wissenschaftler entwickeln gemeinsam mit einem führenden Experten im Bereich Sonnenschutz eine innovative Methode, um die Wirksamkeit von Schutzfiltern gegenüber dem gesamten UV-Spektrum zu messen.

2010

Boots Laboratories bringt SERUM7 in Italien auf dem Markt.

2008

Boots Laboratories bringt SERUM7 nach Frankreich und Portugal.

2007

Boots entwickelt die Boots Laboratories Hautpflegelinie.

2007

Boots bringt in Großbritannien das No7 Protect & Perfect Beauty Serum (der britische Name für das SERUM7 Beauty Serum) auf den Markt.

2006

Die Boots Group fusioniert mit Alliance UniChem zu Alliance Boots, einem in den Bereichen Beauty und Gesundheit tätigen internationalen Pharmakonzern.

1996

Boots bringt das erste britische Sonnenschutzmittel mit LSF 50 auf den Markt.

1988

Sämtliche Sonnenpflegeprodukte von Boots enthalten einen Lichtschutzfaktor (LSF).

1971

Boots übernimmt und vermarktet die führenden Arzneimittelmarken Strepsils, E45 und Optrex.

1969

Boots führt Ibuprofen auf dem britischen Markt ein. Heute eines der weltweit am meisten verkauften Medikamente.

1944

Boots produziert während des Zweiten Weltkriegs Penizillin für die britische Regierung.

1939

Einführung der Boots-Sonnenpflegeserie.

1936

In Neuseeland wird das erste Boots-Geschäft im Ausland eröffnet.

1935

Die Kosmetikserie Boots No7 kommt auf den Markt.

1914

Das erste Labor für Hautpflege wird eröffnet.

1885

In Nottingham (GB) entstehen Produktionsanlagen für Boots.

1884

Jesse Boots stellt den ersten Apotheker ein.

1877

John Boots Sohn Jesse übernimmt das Geschäft.

1849

John Boot eröffnet im englischen Nottingham ein Geschäft für Naturheilmittel.